Dies ist die Internet - Seite von

Andrea und Jürgen Michel

Rubriken:
Home
Fotos
bis 2009
die Highlights
Bastler
Solarstrom
Unsere Trips
Hinterzimmer
Wir über uns

einmal Sibirien und zurück 10.05.2011 - 26.05.2011

erste Zugfahrt

von Moskau nach Irkutsk

zweite Zugfahrt

von Irkutsk nach Ulan Bator
Zurück

dritte Zugfahrt

von Ulan Bator nach Peking
Datum Wo sind wir was gibts dazu zu sagen Ort Koordinaten Höhe eventuell Bilder
10.05.2011Hotel Irbis Hotel nach dem Flug, Umgebung langweilig, aber Stadtführung mit Kreml, Roter Platz, U-Bahn - Fahrt super Russland, 127106, Moskva, ulitsa Gostinichnaya 55.84166 (55° 50' 29.977 Nord),37.57980 (37° 34' 47.280 Ost) 182
TMG_2479.JPGTMG_2479.JPG 11.05.2011 07:43
kleines Haus im Wald !?
TMG_2492.JPGTMG_2492.JPG 11.05.2011 09:15
auf dem roten Platz
TMG_2494.JPGTMG_2494.JPG 11.05.2011 09:16
vorgestern war hier die grosse Siegesparade
TMG_2499.JPGTMG_2499.JPG 11.05.2011 09:25
zentraler Punkt im GUM
TMG_2506.JPGTMG_2506.JPG 11.05.2011 09:42
innen wie aussen prunkvoll, sehr viele Russen sind wieder streng gläubig
TMG_2526.JPGTMG_2526.JPG 11.05.2011 10:46
Putins Büro auch Weisses Haus genannt
11.05.2011Jaroslawler Bahnhof Abfahrt des Zugs um 21:25 nach Wladivostok Russland, 107140, Moskva, Krasnosel'skiy tupik 55.77758 (55° 46' 39.300 Nord),37.65777 (37° 39' 27.976 Ost) 168
TMG_2560.JPGTMG_2560.JPG 11.05.2011 13:42
Metro fahren musste auch mal sein
TMG_2570.JPGTMG_2570.JPG 11.05.2011 13:58
eine modernere Station
TMG_2571.JPGTMG_2571.JPG 11.05.2011 17:00
Jaroslavler Bahnhof, hier geht es los!
TMG_2574.JPGTMG_2574.JPG 11.05.2011 17:23
(vorerst) letzte Mahlzeit in Moskau
TMG_2579.JPGTMG_2579.JPG 11.05.2011 18:53
der Zug ist da
TMG_2580.JPGTMG_2580.JPG 11.05.2011 18:55
das isser
TMG_2583.JPGTMG_2583.JPG 11.05.2011 18:57
ganz so weit wollen wir nicht nach Osten
TMG_2586.JPGTMG_2586.JPG 11.05.2011 19:10
sieht doch gut aus - oder? (ist halt 1. Klasse)
12.05.201109:30(+4) auf der Schiene Nach 2x Halt in der Nacht, kurz vor Kirov Russland, Kirovskaya Oblast', R167 58.55770 (58° 33' 27.720 Nord),49.57540 (49° 34' 31.440 Ost) 165
TMG_2590.JPGTMG_2590.JPG 12.05.2011 14:38
auf den Tellern sahen es genau so übersichtlich aus
12.05.201117:30(+4) Bahnhof Perm Ein knapper Tag auf der Schiene, kurz vor dem Ural Russland, Permskiy Kray, R345 58.00480 (58° 0' 17.280 Nord),56.17810 (56° 10' 41.160 Ost) 116
TMG_2615.JPGTMG_2615.JPG 12.05.2011 15:36
die Kama (fliet nach Sden zur Wolga),
der Rhein ist ein Flüsschen dagegen
13.05.201107:45(+4) 10 min Halt in Ischim Schon hinter dem Ural Russland, Tyumenskaya Oblast', R403 56.11265 (56° 6' 45.532 Nord),69.50980 (69° 30' 35.271 Ost) 64
TMG_2622.JPGTMG_2622.JPG 13.05.2011 07:12
Wir sind also in Sibirien: Ah, Birken!
TMG_2626.JPGTMG_2626.JPG 13.05.2011 07:21
oder eben keine Birken
TMG_2634.JPGTMG_2634.JPG 13.05.2011 09:24
an der ganzen Strecke zu beobachten: die Gärten werden intensiv genutzt
13.05.201115:45(+4) Bahnhof Novosibirsk 2. Mal Piroggen gekauft, man kann davon leben! An den Fisch haben wir uns noch nicht rangetraut Russland, Novosibirskaya, R-381 55.35530 (55° 21' 19.080 Nord),78.35180 (78° 21' 6.480 Ost) 98
TMG_2639.JPGTMG_2639.JPG 13.05.2011 09:57
mittags gab es erstmal fast europäische Kost
13.05.201118:30(+4) bei Km 3247 schon Gebiet Krasnoyarskiy Zeit schlafen zu gehen, wir haben noch 5 Std. Diff. zu Moskauer Zeit   55.08286 (55° 4' 58.298 Nord),81.60386 (81° 36' 13.892 Ost) 0
TMG_2645.JPGTMG_2645.JPG 13.05.2011 15:00
ach Ja: Birken
14.05.201108:20(+4) bei Km 3908 Schon im Gebiet Krasnoyarsk Russland, Krasnoyarskiy, M-53 56.29450 (56° 17' 40.200 Nord),90.41440 (90° 24' 51.840 Ost) 174
TMG_2680.JPGTMG_2680.JPG 14.05.2011 03:37
hier gibts heisses Wasser für Tee usw.
(übrigens: die Uhrzeit an den Bilder ist Berliner Zeit, der Kamera haben wir die Zeitumstellung erspart)
14.05.201117:30(+9) noch Gebiet Krasnoyarskiy Kleiner Bahnhof Russland, Krasnoyarskiy 56.24008 (56° 14' 24.295 Nord),96.06900 (96° 4' 8.400 Ost) 231
TMG_2686.JPGTMG_2686.JPG 14.05.2011 05:34
wie gesagt: kleiner Bahnhof
TMG_2694.JPGTMG_2694.JPG 14.05.2011 05:53
der noch sehr kleine Jenissei
TMG_2714.JPGTMG_2714.JPG 14.05.2011 06:43
auch Berge( oder besser Hügel ?) gibt es in Sibierien
15.05.201106:30(+9) Hotel Irkutsk Vom Bahnhof über den Amur zum Hotel, rund 10 min. Ab 11:00 Stadtrundfahrt und Lunch Russland, Irkutskaya 52.28223 (52° 16' 56.045 Nord),104.27380 (104° 16' 25.680 Ost) 419
TMG_2748.JPGTMG_2748.JPG 15.05.2011 07:35
Stadtbummel in Irkutsk ( rund 350 Jahre alt - nein, nicht die Leute!)
TMG_2754.JPGTMG_2754.JPG 15.05.2011 08:31
auch das ist Irkutsk
TMG_2767.JPGTMG_2767.JPG 15.05.2011 10:44
kein grosser Feiertag, nur ein Sonntagnachmittag im Frühling
TMG_2784.JPGTMG_2784.JPG 15.05.2011 13:13
tja, ein Sonntagnachmittag im Frühling
16.05.2011Hotel Listvjanka Mit Blick auf den Baikal vom Zimmer aus. Am Ende des Dorfs endet die Strasse. Ein Fischmarkt, natürlich mit Omul, dann endet die Welt. Russland, Irkutskaya 51.86760 (51° 52' 3.360 Nord),104.83730 (104° 50' 14.280 Ost) 493
TMG_2791.JPGTMG_2791.JPG 16.05.2011 04:26
Wachturm und Kirche in einem
TMG_2793.JPGTMG_2793.JPG 16.05.2011 04:35
in diese Schule gingen bereits Jungen UND Mädchen
TMG_2804.JPGTMG_2804.JPG 16.05.2011 05:16
der saubere Hof (mit Holz ausgelegt)
TMG_2813.JPGTMG_2813.JPG 16.05.2011 08:32
hier haben wir natürlich Fisch gekauft:
Omul muss man probieren, wenn man am Baikal ist
TMG_2815.JPGTMG_2815.JPG 16.05.2011 08:42
und das ist er dann
Väterchen Baikal
zwischen 30 Km und 80Km breit, lang ist er rund 960Km ...
TMG_2824.JPGTMG_2824.JPG 16.05.2011 08:50
Füße waschen im Baikal soll angeblich 20 Jahre jünger machen, schaun wir mal
TMG_2826.JPGTMG_2826.JPG 16.05.2011 10:05
zur Erinnerung: hier ist noch Frühling!
TMG_2828.JPGTMG_2828.JPG 16.05.2011 10:06
ein übler Sturm im Anzug, streckenweise wurde es schwierig, dagegen anzugehen
TMG_2832.JPGTMG_2832.JPG 16.05.2011 20:06
nein es ist nicht 20:06 Uhr, sondern 7 Std. später, der Sturm ist vorüber.
schöner Blick vom Hotelzimmer aus - oder?
17.05.201113:30(+9) Picknickplatz an der alten Transib am Baikal Zum Mittag Lagerfeuer, Tee von der Wiese (Black-Berry), schöne Wanderung. Der Bootstrip war nur ne Fähre hin und zurück und rund 10 Km Wanderung, aber trotzdem Klasse Russland 51.86670 (51° 52' 0.120 Nord),104.75140 (104° 45' 5.040 Ost) 420
TMG_2844.JPGTMG_2844.JPG 17.05.2011 02:49
nach dem Frühstück, quasi zum Aufwärmen, auf einen Aussichtsberg
wer genau hinschaut kann das Hotel noch erkennen
TMG_2847.JPGTMG_2847.JPG 17.05.2011 04:08
der Start des "Boots-Trips" auf dem Baikal
(Fahrgastschifffahrt war noch nicht eröffnet)
TMG_2852.JPGTMG_2852.JPG 17.05.2011 06:05
nicht alles, was man findet, kann man essen. Sieht aber trotzdem nett aus.
TMG_2855.JPGTMG_2855.JPG 17.05.2011 06:12
heute fährt hier nur noch ein Touristenzug, früher war die Strecke 2-gleisig und Bestandteil der Transib
TMG_2856.JPGTMG_2856.JPG 17.05.2011 06:24
auf dem Feuer Mittagessen und Tee für uns. Zutaten für den Tee kamen direkt von der Wiese (junge Blackberry-Triebe)
TMG_2858.JPGTMG_2858.JPG 17.05.2011 06:25
lecker !
TMG_2862.JPGTMG_2862.JPG 17.05.2011 08:13
in der ersten Phase gingen hier die Transib-Waggons auf Fähren über den See
18.05.201109:30(+9) auf der Schiene bei Km 5736 Am Baikal vorbei, in der russ. Steppe Russland 51.48230 (51° 28' 56.280 Nord),106.77290 (106° 46' 22.440 Ost) 557
TMG_2869.JPGTMG_2869.JPG 17.05.2011 12:33
hier nochmal Irkutsk - Bahnhofsvorplatz.
Übrigens die Eisenbahn fährt in ganz Russland nach Moskauer Zeit. Das macht hier also 5 Std. zur Ortszeit.
die Aufnamezeit des Fotos zeigt wiederum Berliner Zeit
alles klar?
18.05.201113:00(+8) Naushky Russische Grenzkontrolle nach mehr als 3 Std. warten, dann weiter warten bis der Zug gegen 18:00 weiterfuhr   50.38713 (50° 23' 13.667 Nord),106.10090 (106° 6' 3.240 Ost) 537
TMG_2871.JPGTMG_2871.JPG 18.05.2011 03:45
wie gesagt: Steppe
TMG_2889.JPGTMG_2889.JPG 18.05.2011 06:46
wir fahren in die andere Richtung(ab Irkutsk in der 2. Klasse)
es gibt noch ein Dritte, wir habe sie gesehen!
TMG_2899.JPGTMG_2899.JPG 18.05.2011 07:00
der russische Grenzbahnhof (hier haben wir einen relativ großen Teil unseres Lebens verbracht ;-))
TMG_2898.JPGTMG_2898.JPG 18.05.2011 06:57
alles klar?
18.05.201121:30(+8) in Mongolei auf der Schiene Knappe Std. Zugfahrt, dann mongolische Grenzkontrolle, hier ging es etwas schneller Mongolia 50.09898 (50° 5' 56.320 Nord),106.18228 (106° 10' 56.214 Ost) 0
TMG_2908.JPGTMG_2908.JPG 18.05.2011 23:28
jetzt wird es schon trockener
19.05.201106:15(+8) auf dem Bahnhof Ulan Bator Etwas kurze Nacht, 04:15 aufstehen, um dem Gedränge am Waschbecken zu entgehen, nach 410 Km auf die Minute pünktlich in Ulan Bator Mongolei, Ulan Bator 47.90840 (47° 54' 30.240 Nord),106.88070 (106° 52' 50.520 Ost) 1.241
TMG_2913.JPGTMG_2913.JPG 19.05.2011 00:32
Bahnhof Ulan Bator, der Himmel sieht kalt aus, es ist auch kalt!
TMG_2915.JPGTMG_2915.JPG 19.05.2011 01:47
am Eingang zum NP Terelsh. drei Steine draufwerfen, drei Runden drumrum laufen, das bringt Glück
(wenn der Haufen weiter so wächst, verhungert man wahrscheinlich bald vorher)
TMG_2922.JPGTMG_2922.JPG 19.05.2011 01:59
Vorsicht: halbwilde Tiere- anderereits: wir sind auch nicht zahm!
TMG_2927.JPGTMG_2927.JPG 19.05.2011 02:47
die Hausherrin vor Ihrer Jurte
19.05.201109:00(+8) in der Jurte im Nationalpark Wahnsinns Landschaft ringsum, für 1 Std. Auf einem Mongolenpferd, 3 Halbtags-Wanderungen, auf der Rückfahrt auch noch Kamelreiten Mongolei 47.85700 (47° 51' 25.200 Nord),107.44120 (107° 26' 28.320 Ost) 1.484
TMG_2930.JPGTMG_2930.JPG 19.05.2011 04:13
links der Mann
TMG_2931.JPGTMG_2931.JPG 19.05.2011 04:13
rechts die Frau (wie man erkennen kann, ist die Frau für die Wärme zuständig - siehe Ofen !)
TMG_2932.JPGTMG_2932.JPG 19.05.2011 04:13
der Eingang zeigt immer nach Süden!
TMG_2940.JPGTMG_2940.JPG 19.05.2011 05:00
die Leute sind hier derart gastfreundlich, da bekommt sogar der Teddy sein eigenes Handtuch
TMG_2948.JPGTMG_2948.JPG 19.05.2011 06:07
echte Mongolen-Pferde
TMG_2952.JPGTMG_2952.JPG 19.05.2011 06:22
auf denen kann man auch Reiten!
TMG_2959.JPGTMG_2959.JPG 19.05.2011 06:53
sag ich ja! (zumindest drauf sitzen stimmt schon mal)
TMG_2971.JPGTMG_2971.JPG 19.05.2011 08:28
unser Jurten-Camp mal aus der Ferne
TMG_2986.JPGTMG_2986.JPG 19.05.2011 09:30
Zitat: "Entscheidend ist, was hinten raus kommt"
darf ich vorstellen: Heizmaterial
TMG_2987.JPGTMG_2987.JPG 19.05.2011 09:30
wir haben aber doch lieber mit Holz geheizt
TMG_2990.JPGTMG_2990.JPG 19.05.2011 09:32
man sagt: die Felsen hier regen die Phantasie an, hm, gleich zwei ?
TMG_2992.JPGTMG_2992.JPG 19.05.2011 09:33
hier gehts lang!
TMG_3000.JPGTMG_3000.JPG 19.05.2011 09:42
zu kalt?, zu trocken? , zu langweilig?
TMG_3009.JPGTMG_3009.JPG 20.05.2011 04:40
über all (halb)wilde Tiere und - ein alter Mann aus Stein?
TMG_3022.JPGTMG_3022.JPG 20.05.2011 10:11
sieht aus wie Dünen - oder ?
TMG_3033.JPGTMG_3033.JPG 21.05.2011 04:32
alles Reiten, was zu Reiten ist ...
TMG_3037.JPGTMG_3037.JPG 21.05.2011 04:34
wie gut, daß sie wusten, wo wir hinwollen
21.05.2011Palace Hotel in Ulan Bator Stadtbesichtigung, kein Frühstück, aber besoffene Empfangsdame schnarchend in der Lobby und betretene Putzfrau an der Rezeption Mongolei, Mongolia 47.90040 (47° 54' 1.440 Nord),106.90900 (106° 54' 32.400 Ost) 1.265
TMG_3052.JPGTMG_3052.JPG 21.05.2011 05:52
das mongolische Parlament, ein wenig erinnert es an den Berliner Reichstag - oder ?
TMG_3056.JPGTMG_3056.JPG 21.05.2011 07:37
mongolisches Barbeque: jeder stellt zusammen, was er mag, dann kommt es auf den Grill
TMG_3069.JPGTMG_3069.JPG 21.05.2011 08:49
Religion spielt auch hier eine große Rolle, was fehlt ist der Eindruck der Verbissenheit, der bei den Christen oft aufkommt
TMG_3071.JPGTMG_3071.JPG 21.05.2011 09:14
Blick vom sowjetischen Ehrenmal auf einen Teil der Stadt(von 2,8 Mio Mongolen leben rund 1,3 in dieser Stadt)
TMG_3083.JPGTMG_3083.JPG 21.05.2011 09:21
hier nur ein kleiner Teil aus dem großen Ringbild im Ehrenmal
TMG_3089.JPGTMG_3089.JPG 21.05.2011 09:33
ein Geschenk aus Südkorea, warum wohl lächelt der Budda so- so dicht neben dem Ehrenmal ?
TMG_3094.JPGTMG_3094.JPG 21.05.2011 10:05
der Volkheld - Dshingis Chan, hier in Mamor auf einem Abhang gelegt
TMG_3098.JPGTMG_3098.JPG 22.05.2011 00:32
Hotel für eine Nacht, eigentlich nicht schlecht, aber ...
22.05.201113:45(+8) auf der Schiene In der Wüste, Lunch und Dinner im Restaurant-Waggon, was für ein Luxus   45.63700 (45° 38' 13.200 Nord),109.55010 (109° 33' 0.360 Ost) 998
TMG_3099.JPGTMG_3099.JPG 22.05.2011 01:21
wieder im Zug, wieder 2. Klasse
TMG_3107.JPGTMG_3107.JPG 22.05.2011 04:33
Wegweiser in der Wüste
TMG_3111.JPGTMG_3111.JPG 22.05.2011 04:34
Parken und Reisen
TMG_3112.JPGTMG_3112.JPG 22.05.2011 05:55
man kann davon leben!
TMG_3114.JPGTMG_3114.JPG 22.05.2011 05:55
genau, Peking ist unser Ziel!
TMG_3115.JPGTMG_3115.JPG 22.05.2011 05:56
noch wissen wir es nicht, aber das ist der letzte Halt, um auf dem Bahnhof was zu kaufen
TMG_3123.JPGTMG_3123.JPG 22.05.2011 06:54
im mongolischen Speisewagen kann man sehr gut essen
TMG_3132.JPGTMG_3132.JPG 22.05.2011 06:56
schon der Wagen selbst ist bemerkenswert
TMG_3170.JPGTMG_3170.JPG 22.05.2011 08:14
die Wüste Gobi
TMG_3203.JPGTMG_3203.JPG 22.05.2011 08:58
Streusand vom letzten Winter?
TMG_3204.JPGTMG_3204.JPG 22.05.2011 08:58
oder lange nicht gefegt ?
22.05.201123:30(+8) an der chinesischen Grenze 1:30 auf mongolischer Seite, 4:00 auf chinesischer (hier mit Fahrgestellaustausch) weiter geht es gegen 01:00 Uhr China, Xilinguolemeng 43.66240 (43° 39' 44.640 Nord),111.97440 (111° 58' 27.840 Ost) 946
TMG_3215.JPGTMG_3215.JPG 23.05.2011 00:35
raus aus der Wüste, raus aus der Mongolei
TMG_3220.JPGTMG_3220.JPG 23.05.2011 00:36
chinesische Mauer(n)
23.05.201105:30(+8) erster Halt nach der Grenze Aus der Wüste sind wir raus, viel bebautes Land, viele Felder, kaum Brachland China, Wulanchabu, Chao Yang Lu 41.02730 (41° 1' 38.280 Nord),113.09270 (113° 5' 33.720 Ost) 1.411
TMG_3260.JPGTMG_3260.JPG 23.05.2011 01:06
wie gesagt,kaum noch Brachland
TMG_3298.JPGTMG_3298.JPG 23.05.2011 01:55
sag ich ja!
TMG_3344.JPGTMG_3344.JPG 23.05.2011 02:27
noch nicht Peking !
TMG_3377.JPGTMG_3377.JPG 23.05.2011 02:53
erwischt!
TMG_3416.JPGTMG_3416.JPG 23.05.2011 03:32
in China sagt man Lange Mauer dazu
(it man in Hamburg eigentlich Hamburger?)
TMG_3487.JPGTMG_3487.JPG 23.05.2011 03:53
wieder chinesische Mauer(n)
23.05.201111:00(+8) auf der Schiene Der Lunch war eine Wucht: Reis, Gemüseteller(sah aus wie Obst), Fleischersatzbällchen (wahrscheinlich Hund oder Eichhörnchen) China, Zhangjiakou, G110 40.58060 (40° 34' 50.160 Nord),115.08840 (115° 5' 18.240 Ost) 596
TMG_3490.JPGTMG_3490.JPG 23.05.2011 04:29
auf den Bahnhöfen gab es nix zu kaufen, aber
Gutscheine für Breakfast und Lunch gab es
TMG_3543.JPGTMG_3543.JPG 23.05.2011 06:04
noch 2,5 Std. bis Peking
TMG_3628.JPGTMG_3628.JPG 23.05.2011 06:25
hinter diesem Gebirge beginnt Peking
23.05.2011Bahnhof Peking Die Guide war pünktlich, aber etwas unhöflich. Am nächsten Tag Ersatz wg. Kind krank China, Beijing, Chou Ti Hu Tong 39.90248 (39° 54' 8.915 Nord),116.43003 (116° 25' 48.097 Ost) 0
TMG_3707.JPGTMG_3707.JPG 23.05.2011 08:27
Abschied vom Zugfahren
23.05.2011Hotel King Parkview Feines Hotel mitten in lebendigen Gassen, tolles feeling. Von hier aus zu Fuß zum Kaiserpalast, Platz des himml. Friedens. Mit dem Auto zur Langen Mauer und zu einem Kaisergrab China, Beijing, Sha Tan Hou Jie 39.92440 (39° 55' 27.840 Nord),116.39480 (116° 23' 41.280 Ost) 60
TMG_3709.JPGTMG_3709.JPG 24.05.2011 03:32
das letzte Hotel der Tour
TMG_3712.JPGTMG_3712.JPG 24.05.2011 03:50
die Kaiser hatten wohl viel Angst vorm Volk - da hat sich wohl bis heute nix geändert
TMG_3717.JPGTMG_3717.JPG 24.05.2011 03:58
Soll wohl sehr gesund sein ...
TMG_3718.JPGTMG_3718.JPG 24.05.2011 04:03
das Nordtor des Kaiserpalastes
TMG_3725.JPGTMG_3725.JPG 24.05.2011 04:15
im Freizeitteil des Palasts
TMG_3729.JPGTMG_3729.JPG 27.05.2011 10:17
die Bäume sind verheiratete !?
TMG_3736.JPGTMG_3736.JPG 24.05.2011 04:40
je mehr Figuren, um so bedeutsamer Besitzer
TMG_3749.JPGTMG_3749.JPG 24.05.2011 05:03
hier wurde gearbeitet
TMG_3751.JPGTMG_3751.JPG 24.05.2011 05:05
anfassen soll Glück bringen,
Bildschirm zählt aber nicht!
TMG_3769.JPGTMG_3769.JPG 24.05.2011 05:47
das Südtor des Kaiserpalasts
TMG_3774.JPGTMG_3774.JPG 24.05.2011 06:01
auf dem Platz des himmlischen Friedens
vor uns Mao
TMG_3778.JPGTMG_3778.JPG 24.05.2011 06:32
llleeecckker !!
TMG_3784.JPGTMG_3784.JPG 24.05.2011 07:26
der Himmelstempel
TMG_3801.JPGTMG_3801.JPG 24.05.2011 07:50
auch noch Himmelstempel
TMG_3805.JPGTMG_3805.JPG 24.05.2011 07:53
das ist "nur" das bekannteste Bauwerk des Himmelstempels
hier wurde geopfert (vor dem Bau drei Ouml;fen zum Verbrennen der Opfergaben
TMG_3813.JPGTMG_3813.JPG 24.05.2011 09:36
drei Schritte vom Hotel, einfach tolles Asia-Feeling
TMG_3815.JPGTMG_3815.JPG 24.05.2011 09:37
alles was das Herz begehrt,
an der Kaisers-Fleischtheke gibt es auch nix anderes!
TMG_3822.JPGTMG_3822.JPG 24.05.2011 10:12
auch zu dieser Pagode kamen wir locker zu Fuß
TMG_3841.JPGTMG_3841.JPG 24.05.2011 10:39
als alter Wassersportler ...
TMG_3852.JPGTMG_3852.JPG 24.05.2011 12:26
wie gesagt, unser Hotel mitten in der Altstadt
der Witz, unser Fahrer und die Guide kennen es erst, seit wir dort eingecheckt haben
TMG_3858.JPGTMG_3858.JPG 25.05.2011 01:53
die Dachterasse des Hotels
TMG_3863.JPGTMG_3863.JPG 25.05.2011 01:56
... und der Blick auf den Kohlenhügel (hier lagerte dieHeizung für den Kaiserpalast)
25.05.2011auf der Langen Mauer   China, Beijing, 110 Fu Xian 40.29030 (40° 17' 25.080 Nord),116.06180 (116° 3' 42.480 Ost) 440
TMG_3871.JPGTMG_3871.JPG 25.05.2011 04:07
auf der Mauer, auf der Lauer ....
TMG_3878.JPGTMG_3878.JPG 25.05.2011 04:20
auf dem Teil waren nicht so viele Leute
zu steil !
TMG_3881.JPGTMG_3881.JPG 25.05.2011 04:21
phff !...
TMG_3903.JPGTMG_3903.JPG 25.05.2011 06:32
ein kleiner chinesischer Speisesaaaaal
wir sehen die kurze Seite eines Rechtecks !
aber, durch die Raumteiler nicht ungemütlich
TMG_3908.JPGTMG_3908.JPG 25.05.2011 07:51
das ist der Kaiser in seinem Grabmal (ich glaube der 3. der Ming-Dynastie)
TMG_3910.JPGTMG_3910.JPG 25.05.2011 07:58
und die Krone seiner (Haupt)Frau
TMG_3914.JPGTMG_3914.JPG 25.05.2011 08:08
hinter diesem Türchen beginnt das Jenseits!
TMG_3926.JPGTMG_3926.JPG 26.05.2011 13:30
noch auf dem Flughafen wurden wir gefragt, ob wir froh seien, wieder zurück zu fliegen:
NEIN !!!